„Wie muss das Haus sein, das wir für unsere Kinder bauen?
Es muss in uns selbst sein,
unser Benehmen,
unser Wissen,
unser Wunsch,
ihr Wachstum zu verstehen.
Das Haus, in dem unsere Kinder leben
und dem sie vertrauen, sind wir.”

Maria Montessori

 

Liebe Eltern, liebe Besucher!

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Montessori-Kinderhauses St. Martin.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Einrichtung interessieren.

Das Montessori-Kinderhaus St. Martin bietet eine Lern- und Spielumgebung, in der jedes Kind seine vorhandenen Potentiale entwickeln kann. Die Grundlage dafür bildet die Montessori-Pädagogik, der situationsorientierte Ansatz sowie die Werte und Rituale des christlichen Glaubens. Unser teiloffenes Konzept mit verlässlichen Bezugsgruppen als Ausgangsort für selbstbestimmte Eroberungen eröffnet vielseitige Entfaltungs- und Erfahrungsspielräume.

Mit den verlängerten Öffnungszeiten, der Ganztagsbetreuung und unseren flexiblen Abholzeiten unterstützen wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Am Rande der südlichen Altstadt, umgeben von alten Bäumen, liegt unser Kinderhaus zentrumsnah im Grünen am Ratzengraben. Die Nähe zu Natur und den kulturellen Einrichtungen der Stadt lädt zu spannenden Exkursionen ein.

Ganztagesgruppe:

Mo. – Do.      7.00 – 16.30 Uhr
Fr.                   7.00 – 14.00 Uhr

Verlängerte Öffnungszeiten:

Mo. – Fr.        7.00 – 14.00 Uhr

 

Dokument zum downloaden

„Hilf mir es selbst zu tun“

Hilf mir es selbst zu tun.
Tue es nicht für mich.
Ich kann und will alles alleine tun.
Hab Geduld meine Wege zu begreifen.
Sie sind vielleicht länger,
vielleicht brauche ich mehr Zeit,
weil ich weitere Versuche machen will.
Mute mir Fehler zu,
denn daraus kann ich lernen.

    Maria Montessori

 

Wer war Maria Montessori und was zeichnet diese Pädagogik aus?

Maria Montessori (1870 – 1952) war 1892 die erste Frau in Italien, die ein Medizinstudium begann. Sie arbeitete in ihrem ursprünglichen Beruf als Ärztin mit Kindern mit geistiger Behinderung. Maria Montessori entwickelte aufgrund ihrer Beobachtungen eigene Lernmaterialien, die zum unverwechselbaren Kennzeichen ihrer Pädagogik wurden. Das Material ist so gestaltet, dass Kinder entsprechend ihrer individuellen Entwicklung, sinnliche, lebenspraktische und geistige Erfahrungen sammeln können.
Bild: wikipedia.org

Die von Maria Montessori entwickelten Lernmaterialien haben diese Schwerpunkte:
  • Übungen des täglichen Lebens
  • Sinne
  • Mathematik
  • Sprache
  • Kosmos

In unserem Kinderhaus stellen wir jedem Kind das zur Verfügung, was es für seinen individuellen Entwicklungsprozess braucht. Eine klare und übersichtliche „Vorbereitete Umgebung“, die pädagogische Fachkraft und die Beobachtung sind die Basis unserer Arbeit. Dies ist wichtiger Ausgangspunkt für jedes Kind, um selbständig die Welt entdecken zu können. Unsere entsprechenden Angebote, die Einführung in den Umgang mit den Materialien und eine Arbeitsatmosphäre, in der sich das Kind wohl fühlt, sind wichtiger Bestandteil um zur Konzentration zu finden.

„Wer geistig weit gehen will, muss mit seinen Füßen sicher den Boden berühren“

 Maria Montessori

 

Jedes Kind ist einzigartig, unverwechselbar und einmalig. Mit Liebe, Achtung und Offenheit begleiten wir die Kinder, damit sie in allen Lebensbereichen zu selbst- und verantwortungsbewussten Persönlichkeiten heranreifen können.

Wir stärken die Selbstwirksamkeit und Eigenverantwortung jedes einzelnen Kindes, in dem wir Raum geben für freie Entscheidungen und Mitsprache, um sich auszuprobieren und dabei die eigenen Fähigkeiten und Grenzen kennenzulernen.

Wir bieten Gelegenheit, dem eigenen Lernbedürfnis zu folgen.

Jedes einzelne Kind wird ermutigt, sich Herausforderungen zu stellen, anstatt ihnen auszuweichen.

Wir geben Geborgenheit und Sicherheit.

Das Kind erfährt, dass jeder Mensch anders ist, und es wird so, wie es ist,  mit seinen Fähigkeiten, Bedürfnissen und Grenzen angenommen und wertgeschätzt.

„Kinder brauchen Wurzeln und Flügel“

Johann Wolfgang von Goethe

Religiöse Erziehung ist ein fester Bestandteil unserer Arbeit. Vom Jahreskreis ausgehend feiern wir religiöse Feste und erzählen biblische Geschichten. Dabei ist uns wichtig, unabhängig der jeweiligen Herkunft, Religion und Kultur gemeinsam Rituale und Traditionen zu erleben.Wir beten und singen miteinander, gestalten Familiengottesdienste in der St. Martinskirche und arbeiten mit den Kindern behutsam an den Antworten auf die Fragen des Woher und Wohin.

Wir heißen jedes Kind und seine Familie willkommen und begegnen einander in einer offenen, achtsamen und respektvollen Atmosphäre.

  „Das Leben anzuregen – und es sich dann frei entwickeln zu lassen – hierin liegt die erste Aufgabe des Erziehers.”

Maria Montessori

 

Unser Team besteht aus Erzieherinnen in Voll- und Teilzeitbeschäftigung mit Montessori-Diplom und verschiedenen Zusatzqualifikationen. Mit regelmäßigen Fortbildungen entwickeln wir uns und unsere Arbeit ständig weiter.

Pastoral ist unser Kinderhaus an die katholische Kirchengemeinde St. Martin angebunden. Während des religiösen Jahreskreises gestalten wir Feste und Feiern mit den pastoralen Mitarbeitern der Kirchengemeinde.

Wir fördern die Sprachfähigkeit der Kinder intensiv mit dem Programm “Kolibri”. Dies findet in Kleingruppen und im Alltag durch ausgebildete Sprachmentoren statt.

Unser Kinderhaus ist anerkannte Hospitationsstätte für angehende Montessori-Pädagogen/innen.

Wir bilden im Rahmen der ErzieherInnen-Ausbildung FachschülerInnen  aus. Auch PiA-Ausbildungsplätze bieten wir an.

Mit folgenden Partnern kooperieren wir:

  • Schulen und benachbarte Kindertageseinrichtungen
  • Fachschulen für Sozialpädagogik
  • Montessori-Verein Biberach
  • Stadtbücherei
  • Beratungsstellen
  • Therapeuten
  • Frühförderstellen

Schützen:
19.und 20. Juli 2021

Sommerferien (variiert je nach Betreuungsform)
VÖ: 02. bis 19. August 2021 (14 Tage)
GT: 09. bis 19. August 2021 (9 Tage)

Planungstag:
20. August 2021

Besinnungstag und Betriebsausflug:
Hier stehen noch keine Termine fest, sie werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Weihnachten:
Heilig Abend und Silvester

Anmeldung NH-Kita – Anleitung (PDF)

Sie können Ihr Kind ganzjährig über NH-Kita anmelden. Bei Fragen sind wir gerne für Sie da und freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Nachricht per Mail.

Änderungsanzeige

Montessori-Kinderhaus St. Martin

Hindenburgstraße 38/1
88400 Biberach an der Riß

Kontaktformular

    Unsere Veranstaltungen

    Keine Veranstaltungen